Kontakt
HNO-Praxis Wünstel Münster

Bioresonanz-Therapie

Bioresonanz-Therapie

Bei der Bioresonanz-Therapie wird der Körper mit Hilfe von Magnetfeldern behandelt. Es handelt sich um ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, mit welchem ein neuer, richtungsweisender Weg in der Medizin eingeschlagen wurde. Für optimale Ergebnisse wurde deshalb im Jahr 2016 das Bioresonanzgerät des Marktführers Regumed angeschafft.

Grundlagen der Bioresonanz-Therapie

Grundlage dieses Therapieverfahrens ist es, dass bei jedem Stoffwechselvorgang im Körper Energie frei wird. So ist zum Beispiel der Informationsaustausch von Nervenzellen nur möglich, indem er mit einem minimalen elektrischen Impuls in Gang gebracht wird.

Bei einem gesunden Menschen findet in jedem Moment, überall im Körper, in jeder Zelle ein Informationsaustausch statt. Diese entstehende Energie ist messbar – der Wert von gesunden Menschen unterscheidet sich stark von dem eines kranken Menschen. Er kann erheblich zu niedrig oder auch erhöht sein. Die Folge ist eine Störung im Informationsaustausch innerhalb des Körpers, ein Signal für eine Erkrankung im Organismus.

Funktionsweise der Bioresonanz-Therapie

Mit Hilfe des Bioresonanz-Geräts wird die Energie im Körper je nach Bedarf eingeleitet, ausgeglichen oder abgeleitet. Der Patient empfängt die elektromagnetischen Felder, indem er seine Hand auf die Kontaktplatten des Gerätes legt oder Kugeln aus Metall in den Händen hält. Je nach Erkrankung und Verfassung des Patienten dauert die Sitzung 10-30 Minuten. Danach ist zu beachten, dass der Patient ausreichend Wasser zu sich nimmt, etwa drei Liter täglich. Durch die Behandlung wird der Organismus angeregt und die Abfallprodukte des Stoffwechsels müssen mit Hilfe des Wassers abtransportiert werden.

Die Behandlung eignet sich für Erwachsene, aber auch besonders für Kinder. Therapiert werden verschiedenste Erkrankungen, z. B. Allergien, Infekte, Neurodermitis und Lebensmittelunverträglichkeiten. Eine Behandlung ist jedoch auch möglich bei Stoffwechseldefekten, Gelenksproblemen, Migräne oder zur Raucherentwöhnung.

Ich berate Sie gerne, ob der Einsatz der Bioresonanz-Therapie in Ihrem Fall sinnvoll sein könnte. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Internetseite:
www.bicom-bioresonanz.de

Info

Die Bioresonanz-Therapie kann bei verschiedenen Erkrankungen und Störungen eingesetzt werden. Sie dient auch zur Unterstützung bei der Gewichtsabnahme und Raucherentwöhnung.